1. Tedesca (Einser)
  2. Ave Maria
  3. Bauernkalender
  4. Bruder Conrad
  5. Cara Madonna
  6. Der in den Krieg will ziehen
  7. Der Ziegler
  8. Erschlagen (Nach der Schlacht)
  9. Es ging ein Landsknecht
  10. Es ging guat Tröscher
  11. Fehde Sang
  12. Gugel
  13. Hie Landsknecht (Vor der Schlacht)
  14. Ihr Maiden kommt
  15. Käuzlein
  16. Landshut Hö Hö
  17. L´homme armé
  18. Martin lieber Herre
  19. Tummel tummel (Muskateller)
  20. Tu solus
  21. Sankt Urban
  22. Sauff aus
  23. Schlachtgesang
  24. Signore delle cime
  25. Unser liebe Fraue
  26. Unser Meister
  27. Was trag ich auf der Hende
  28. Wer war es der den Lorbeer brach
  29. Wir zogen in das Feld
  30. Wol auf wir wellen slaffen
  31. Der Kriegersmann
  32. El grillo
  33. In te domine
  34. Alta Trinità beata
  35. Die Weiber mit den Flöhen
  36. Innsbruck, ich muss dich lassen

Erschlagen

  1. Erschlagen ruht auf blutiger Wall
    der Feinde grimme Schaar.
    Gott unser Helfer war.
    Ihm Dank zuvor! Dann schießt zumal,
    ihm Dank zuvor! Dann schießt zumal.
    Victoria, Victoria,Victoria.

  2. Der böse Feind sich arg versah,
    er käm in teutsche Länd,
    hätt unsre Ried verbrennt
    und Wipp geschändt, nun leid er da
    und Wipp geschändt nun leid er da.
    Victoria, Victoria,Victoria.

  3. Zerhaut, zerflammt seind unser Kleid,
    draus bleckt die Haut und Blut
    vom Leibe rinnen tut.
    Laßt´s rinnen bet und dankt und schreit,
    laßt´s rinnen bet und dankt und schreit:
    Victoria, Victoria, Victoria.

  4. Nun zieht dem Feind das Eisen ab
    und legt sein Wams euch an,
    also die Ritter tan.
    Und unsren Freunden ruft ins Grab
    und unsren Freunden ruft ins Grab:
    Victoria, Victoria, Victoria.

  5. Victoria tönt all Jubelschrei,
    durch unser Kraft und Blut
    ist Feindes Übermut.
    Zerbarsten und das Land ist frei,
    zerbarsten und das Land ist frei.
    Victoria, Victoria, Victoria.